Trautwein-Domschat tritt ihr Amt an

Elena Bischoff

Von Elena Bischoff

Mi, 22. März 2017

Schwörstadt

Bürgermeisterin von Schwörstadt legt Eid ab / Als wichtige Themen nennt sie Grundschule, Autobahn und Rheinschwimmbad.

SCHWÖRSTADT. Nun ist es amtlich: Christine Trautwein-Domschat ist die neue Bürgermeisterin von Schwörstadt. In der gut besuchten Festhalle legte sie am Montagabend den Amtseid ab, Bürgermeisterstellvertreter Harald Ebner überreichte ihr die Gemeindekette. Ebner selbst verabschiedete sich "mit einem lachenden und einem weinenden Auge" und wohlwollenden Worten für Verwaltung und Gemeinderat.

Das Interesse war groß: Deutlich mehr als 100 Menschen waren zu der öffentlichen Gemeinderatssitzung in die Festhalle gekommen, um zu sehen, wie die neue Bürgermeisterin ihr Amt antritt. Darunter auch zahlreiche Amtskollegen aus umliegenden Gemeinden, Ortschaftsräte und Vereinsvertreter. Wegen des zeitgleich stattfindenden Schulbesuchs der Kultusministerin Susanne Eisenmann in Bad Säckingen hätten sich aber auch einige Personen entschuldigt, die gerne dabei gewesen wären, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ