Verbandsliga

Sechs Tore, kein Sieger beim giftigen Derby zwischen Lahr und Kehl

Wolfgang Künstle

Von Wolfgang Künstle

Mo, 19. August 2019 um 10:36 Uhr

Verbandsliga Südbaden

BZ-Plus Der SC Lahr verspielt im Auftaktspiel der Verbandsliga gegen den Kehler FV zweimal die Führung.

Im ereignisreichen und unterhaltsamen Eröffnungsspiel der neuen Saison trennten sich der SC Lahr und der Kehler FV am Freitagabend im Volksbank-Lahr-Stadion 3:3 (1:2). Das Ergebnis geht anhand des Spielverlaufs völlig in Ordnung. "Das Unentschieden ist leistungsgerecht und wir können mit dem einen Punkt im ersten Spiel gut leben", sagte Yannic Priéto nach Schlusspfiff.

Die Enttäuschung war dem 27-Jährigen, der nach langen Jahren beim SV Oberschopfheim seine ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ