Weniger Einnahmen

Seelbach muss künftig mit weniger Geld rechnen

Monika Korak

Von Monika Korak

Di, 16. Juni 2009 um 14:53 Uhr

Seelbach

Wie steht es aktuell um die Finanzlage der Gemeinde Seelbach? Einen Überblick erhielten die Gemeinderäte in ihrer Sitzung am Montag. Während Kämmerer Wolfgang Mech davon sprach, dass "die negativen Entwicklungen überwiegen", wertete Bürgermeister Schäfer die Lage optimistischer: "Wir kommen in diesem Jahr mit einem blauen Auge davon".

SEELBACH (mek). "Die aktuelle Finanz- und Wirtschaftskrise hat uns erreicht", darin waren sich beide einig. Wolfgang Mech erläuterte die Entwicklungen, die sich nach der Mai-Steuerschätzung des Finanzministeriums abzeichnen. Demnach müsse in Seelbach beim Finanzausgleich mit 247 500 weniger Einnahmen gerechnet werden. Bei der Gewerbesteuer geht er davon aus, dass der Haushaltsansatz in Höhe von ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung