Unternehmen in Seelbach

New Albea entwickelt neue Heizmodule für Automobilindustrie

Beate Zehnle-Lehmann

Von Beate Zehnle-Lehmann

Fr, 20. September 2019 um 14:44 Uhr

Seelbach

BZ-Plus Das Unternehmen New Albea in Seelbach investiert 1,5 Millionen Euro in ein neues Geschäftsfeld. Laut Geschäftsführer handelt es sich um das größte Investitionsprogramm der Firmengeschichte.

Der Kunststoffspezialist New Albea in Seelbach möchte mit dem Wandel in der Automobilindustrie ein neues Geschäftsfeld eröffnen. Die hochkomplexe Nische sind innovative Heizmodule, die die Firma entwickelt und auf den Markt gebracht hat. Die neue Technologie soll bei der Elektromobilität und im Bereich autonomes Fahren zum Einsatz kommen. Dafür investiert New Albea 1,5 Millionen Euro in Technik und Mitarbeiter. "Es ist das größte Investitionsprogramm in der Firmengeschichte", sagte Geschäftsführer Michael Nölle ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ