Wolfgang Miessmer lebt seine Leidenschaften aus

Beate Zehnle-Lehmann

Von Beate Zehnle-Lehmann

Sa, 01. Oktober 2011

Seelbach

Der Wittelbacher feiert morgen seinen 75. Geburtstag / Der Dialekt, die Musik und die Politik liegen ihm immer noch am Herzen.

SEELBACH-WITTELBACH. " Alles Guete zum Jubiläum, vil Dusel un blib gsund!" So könnten die Glückwünsche zum 75. Geburtstag von Wolfgang Miessmer am morgigen Sonntag lauten. Sein Name ist unausweichlich, betritt man Seelbachs kulturelle, schulische oder politische Landschaft der letzten Jahrzehnte. Die drei Steckenpferde seines öffentlichen Wirkungskreises spielen auch heute noch eine große Rolle. Als Verfechter des Dialekts ist er mit einem Mundart-Projekt in Schulen unterwegs, auf Bühnen präsentiert der Barde einen Fundus an Badener Lieder und Anekdoten und auch die Politik lässt im Stillen immer noch ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ