Seit 50 Jahren laufen die Turbinen

Ilona Hüge

Von Ilona Hüge

Mo, 26. September 2011

Sasbach

Das Wasserkraftwerk der EDF in Marckolsheim produziert pro Jahr bis zu einer Milliarde Kilowattstunden Strom.

MARCKOLSHEIM. Das Wasserkraftwerk des französischen Energieversorgers EDF ist seit 50 Jahren in Betrieb. Aus diesem Anlass wurde am Samstag gefeiert: für geladene Gäste mit einer Feierstunde, für alle interessierten Besucher mit Führungen durch die Anlage. Die deutschen Nachbarn vertrat am Samstag Sasbachs Bürgermeister Jürgen Scheiding.

Die "Centrale hydroélectrique de Marckolsheim" liefert seit 50 Jahren Strom. Sie hat eine Leistung von 150 Megawatt und liefert bis zu einer Milliarde Kilowattstunden Strom im Jahr. Fünf Wehre mit einer Breite von je 30 Metern wurden angelegt, die Fallhöhe des Wassers liegt zwischen elf bis 13 Meter. Das Wasser treibt vier Maschinensätze mit Kaplanturbinen an. 350 Kubikmeter Wasser laufen pro Sekunde durch die Turbinen, die mit 75 Umdrehungen pro Minute arbeiten.
Auch die ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung