Soul

Selbstzerstörerisches Talent – Vor zehn Jahren starb Amy Winehouse

Philip Dethlefs

Von Philip Dethlefs (dpa)

Fr, 23. Juli 2021 um 09:50 Uhr

Rock & Pop

Amy Winehouse avancierte in kürzester Zeit mit ihrer Riesenstimme zu einer der bedeutendsten Musikerinnen Großbritanniens. Vor zehn Jahren starb die Sängerin mit 27 Jahren in London.

In ihrem geliebten Londoner Stadtteil Camden Town steht Amy Winehouse immer noch im Mittelpunkt. Die bronzene Amy-Statue auf dem Stables Market ist ein beliebtes Fotomotiv bei Touristen. In der hippen Gegend der Straßenmärkte, Musikläden und Pubs mit Billardtischen soll sich die Sängerin mit der unglaublichen Stimme und der auffälligen Bienenkorbfrisur besonders wohl gefühlt haben. In Camden stand auch das Haus, in dem Winehouse in den schwierigen letzten Jahren vor ihrem Tod wohnte. Dort starb sie vor zehn Jahren, am 23. Juli 2011, an einer Alkoholvergiftung.
BZ-Nachruf (2011): Amy Winehouse – Soul-Königin und öffentliche Trinkerin
Mit nur 27 Jahren wurde Winehouse Mitglied dieses elitären, aber sehr traurigen Clubs von Musikern, zu dem auch Jim Morrison, Janis Joplin oder Jimi Hendrix gehören. Sie alle starben 27-jährig als Konsequenz ihres Alkohol- und Drogenmissbrauchs und wurden trotzdem unsterblich. Ausnahmetalent Winehouse gilt heute ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung