Seniorenzentrum feiert das Jubiläum

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 01. Oktober 2021

Efringen-Kirchen

Kreativausstellung soll auch Interessenten in das Haus locken.

(BZ). Das Seniorenzentrum Efringen-Kirchen ist diesen Sommer zehn Jahre alt geworden. Im August 2011 waren die ersten Bewohner eingezogen. Die Heimleitung lädt anlässlich dieses kleinen Jubiläums an diesem Sonntag zu einer Ausstellung mit Kunsthandwerk ein, die von einem Speisenangebot im Garten der Einrichtung sowie musikalischer Umrahmung begleitet wird.

Die Ausstellung ist in erster Linie für die Bewohner gedacht, gleichwohl hofft Heimleiterin Martina Bivort, dass sich auch Angehörige und andere interessierte Bürger aus diesem Anlass im Seniorenzentrum einfinden und das kleine Jubiläum gemeinsam mit Bewohnern und Beschäftigten begehen. Start der Veranstaltung ist um 13 Uhr, um 13.30 Uhr eröffnen Bürgermeister Philipp Schmid und Martina Bivort die Jubiläumsfeier dann ganz förmlich.

Für die Besucher ist im Erdgeschoss in der Tagespflege eine Kaffeestube eingerichtet, außerdem kann man sich auch im Garten und den Gemeinschaftsräumen des Wohnbereichs 1 verköstigen, dort gibt es frische Zwiebelwaie und neuen Wein. Musikalisch umrahmt wird der Markt von "Giselle", einer Alleinunterhalterin.

Das für diesen Anlass erstellte Hygienekonzept sieht vor, dass Besucher geimpft, genesen oder getestet sein müssen. Falls ein Test vorgelegt wird, sollte er nicht älter als 24 Stunden sein. Wer keinen aktuellen Test vorweisen kann, hat auch die Möglichkeit, sich vor Ort im Seniorenzentrum testen zu lassen.