Für eine Theologie, die jeder versteht

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 02. Januar 2013

Sexau

Der Greifswalder Theologieprofessor Michael Herbst erhält den 19. Sexauer Gemeindepreis für Theologie.

SEXAU (BZ). Die evangelische Kirchengemeinde Sexau vergibt am 5. Januar zum 19. Mal den Sexauer Gemeindepreis für Theologie. Ausgezeichnet wird in diesem Jahr Michael Herbst, Professor für praktische Theologie in Greifswald und Gründungsdirektor des dortigen Instituts zur Erforschung von Evangelisation und Gemeindeentwicklung. Das geht aus einer Pressemitteilung der Kirchengemeinde Sexau hervor.

Wer ist der Preisträger?
Michael Herbst wurde am 2. April 1955 in Bielefeld geboren. Er ist verheiratet und hat vier erwachsene Kinder. Von 1975 bis 1981 studierte er evangelische Theologie in Bethel, Göttingen und Erlangen. Danach war er bis 1984 wissenschaftlicher Assistent am Institut für Pastoraltheologie der Theologischen Fakultät Erlangen. Ein Vikariat in der Matthäus-Kirchengemeinde Münster und die Ordination schlossen sich an an; dort war er auch bis 1992 Pfarrer. 1986 promovierte er mit einer Arbeit über "Missionarischen Gemeindeaufbau in der Volkskirche". Von 1992 bis 1996 war ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ