Handball

SG Köndringen-Teningen will mit Nähe zur Region oben angreifen

Matthias Kaufhold

Von Matthias Kaufhold

Mo, 22. Juni 2020 um 21:05 Uhr

Oberliga BaWü

BZ-Plus Die Handballer des Oberligisten SG Köndringen-Teningen sind mit ihrem neuen Trainer Michael Schilling in die Saisonvorbereitung eingestiegen – unter Corona-Bedingungen.

Es ist ja nicht so, dass Handballer mit dem Fußball nicht umgehen können. Ein Eröffnungskick gehört in vielen Mannschaften des Wurfsports zum Trainingsalltag – zumindest in der Startphase der Saisonvorbereitung. "Doch nicht mal das war möglich", stellt Michael Schilling fest, der neue Trainer des Handball-Oberligisten SG Köndringen-Teningen, der in der vergangenen Woche wieder in den Übungsbetrieb eingestiegen ist. Freilich unter Corona-Bedingungen.

Maximal neun Spieler plus Trainer dürfen sich in einer Hallenhälfte aufhalten, zwei davon mit Ball, direkter Körperkontakt ist untersagt. Um eine mögliche ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ