Oberliga

Siebter Streich: Freiburger FC dreht Rückstand gegen den FSV 08 Bissingen

Andreas Klein

Von Andreas Klein

So, 17. November 2019 um 18:46 Uhr

Oberliga BaWü

BZ-Plus Der ganz in rot gekleidete FFC hat nach zuletzt sechs Spielen ohne Niederlage in der Oberliga auch dem FSV 08 Bissingen getrotzt. Gegen den FSV 08 Bissingen siegten die Freiburger 3:1.

Da nutzte den Bissingern auch der Reisebus des spielfreien Drittligisten SG Sonnenhof Großaspach nichts, mit dem sie angereist waren. Am Ende mussten sie den verdienten 3:1-Sieg des Freiburger FC anerkennen, der einen Pausenrückstand drehte und in der Oberliga weiter auftrumpft.
Alle Hintergründe, alle Analysen, alle Storys:BZ-Regiofußball
Früher wäre die Partie möglicherweise schon nach fünf Minuten verloren gewesen, nach dem Rückstand, zustande gekommen durch einen von Kevin Senftleber an Yannick ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ