Japan & USA

Signale der Versöhnung in Pearl Harbor

Angela Köhler

Von Angela Köhler

Do, 29. Dezember 2016

Ausland

US-Präsident Barack Obama und Japans Regierungschef Shinzo Abe gedenken auf dem Stützpunkt Pearl Harbor auf Hawaii der Toten des Überfalls vor 71 Jahren.

Ein schlichtes, weißes Mahnmal im türkisblauen Wasser von Hawaii. Unter der Plattform ruht das Wrack des Kriegsschiffes USS Arizona, das japanische Kampfflugzeuge am 7. Dezember 1941 bei ihrem brutalen und heimtückischen Überfall auf Pearl Harbor im Meer versenkten. Von den 1770 Besatzungsmitgliedern starben 1400 Soldaten. Zwei Tage brannte das Feuer, noch heute sickert Öl aus dem Rumpf. Für die Überlebenden der Flotte von Pearl Harbor sind es "schwarze Tränen", die so lange fließen werden, bis der letzte Zeuge dieses mörderischen Angriffs verstorben ist. So sie es wünschen, können an diesem Ort bestattet werden.
Die Arizona ist Gedenkstätte und Grab gleichermaßen. Aus Respekt vor den vielen Opfern wurde das Wrack nie geborgen. Heute überspannt ein Deck die Überreste des Schiffes, das nicht angerührt wurde. Auf einer Wand sind die Namen aller Toten eingeschrieben. US-Präsident Barack Obama und der japanische Premierminister Shinzo Abe gedachten dort am Dienstag der 2403 Toten, die bei dem Überfall in der Perlenbucht ums Leben kamen. Damals bombardierte eine Armada aus 353 japanischen Flugzeugen – ohne Ankündigung und Kriegserklärung – den ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung