Auf einen Kaffee mit

Simon Waldenspuhl ist Spitzenkandidat von "Die Partei": Abwarten und Bier trinken

Simone Höhl

Von Simone Höhl

Do, 08. Mai 2014

Freiburg

AUF EINEN KAFFEE MITSimon Waldenspuhl, Spitzenkandidat auf Lebenszeit für die Partei "Die Partei".

Simon Waldenspuhl betritt das Obergeschoss des Eiscafés Capri und muss erst mal zwei Leute begrüßen. "Das passiert mir ständig. Wir sind eine Massenbewegung." Waldenspuhl ist Spitzenkandidat des frisch gegründeten Kreisverbands der Partei für Arbeit, Rechtsstaat, Tierschutz, Elitenförderung und basisdemokratische Initiative – kurz: Die Partei. Das Café am Augustinerplatz liegt nahe bei der Wohnung des 25-Jährigen. "Und bestimmt ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ