Account/Login

Analyse

Sinkende Geburtenrate: Frankreich gehen die Babys aus

Christine Longin
  • Di, 10. Oktober 2023, 15:37 Uhr
    Ausland

BZ-Plus Lange war die Grande Nation Europameister bei den Geburten – und stolz darauf. Doch nun bringen auch die Französinnen immer weniger Kinder auf die Welt. Die Gründe dafür sind vielfältig.

Die Geburtenrate könnte bis Ende des Jahres auf 1,68 sinken, schätzen Experten.  | Foto: Fabian Strauch (dpa)
Die Geburtenrate könnte bis Ende des Jahres auf 1,68 sinken, schätzen Experten. Foto: Fabian Strauch (dpa)
Victoire ist nicht einmal ein Jahr alt und hat schon eine kleine Fangemeinde. Ihre Mutter, die französische Familienministerin Aurore Bergé, postet gern Fotos ihrer Tochter auf Instagram: Dick eingepackt in den Weihnachtsferien in der Normandie oder in kurzer Hose bei der Zugfahrt im TGV. Victoire ist das einzige Kind der 37-jährigen Bergé. Die Zeiten, als Politikerinnen wie Ex-Umweltministerin und ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar