Situation der Tagesmütter hat sich verschlechtert

hea

Von hea

Mi, 11. Februar 2009 um 14:25 Uhr

Bad Säckingen

Tagesmütter spielen im Leben vieler Familien eine wichtige Rolle. Ohne sie könnten auch manche Eltern aus Bad Säckingen und Umgebung nicht arbeiten. Dabei ist ihr Stundenlohn mit vier Euro mager. Jetzt müssen sie mehr Steuern zahlen.

BAD SÄCKINGEN (hea). Von heute auf morgen würden die Tagesmütter in Bad Säckingen und Umgebung ihren Job nie hinschmeißen, dazu hängen sie zu sehr an ihren Schützlingen. Doch die veränderten gesetzlichen Rahmenbestimmungen, bei denen den meisten weniger Lohn bleibt, geben den Frauen sehr zu denken. So sehr, sagt Sylvia Haueisen, Sozialpädagogin beim Tageselternverein, dass viele derzeit davor zurück schrecken, weitere Kinder in Tagespflege zu nehmen.
Ihr ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung