Ski Alpin

Familie Wiesler hamstert Titel

masi/mat

Von Martin Siegmund & Matthias Kaufhold

Mi, 30. Januar 2019 um 17:07 Uhr

Ski Alpin

Nach ihrer Schwester Lilly bei der Jugend rast nun auch Ronja Wiesler vom SC Münstertal auf Rang eins bei der Landesmeisterschaft der Schüler.

Bei perfekten Bedingungen und eisig-harter Piste wetteiferten 140 alpine Skirennläufer der Schülerklassen im Allgäuer Thalkirchdorf um die baden-württembergische Meisterschaft. Ronja Wiesler vom SC Münstertal gelang zweimal die schnellste Zeit im Riesenslalom. Sie sicherte sich damit neben Silber im Slalom den Meistertitel vor ihrer Landeskader-Kollegin Leonie Keller aus Karlsruhe. Laura Disch (Skiteam Freiburg) kam im Endklassement auf Rang drei.

Im abschließenden Slalomrennen drehte Keller die Reihenfolge an der Spitze um und wurde Landesmeisterin. Ronja Wiesler (Jahrgang 2003) holte nach einem Fahrfehler und Platz drei im Zwischenranking auf und kam noch zur Vizemeisterschaft. So gab es im Hause der in Freiburg wohnenden Familie Wiesler an diesem Wochenende insgesamt drei Landesmeistertitel zu ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ