Smarte Windel bringt Preis

Barbara Schmidt

Von Barbara Schmidt

Mi, 02. November 2016

Staufen

Staufener Schüler präsentieren eigene Entwicklung auf Erfindermesse in Nürnberg – mit Erfolg.

STAUFEN. Eine intelligente Windel haben junge Tüftler vom Faust-Gymnasium in Staufen entwickelt und damit auf der Erfindermesse IENA (Ideen, Erfindungen, Neuheiten) in Nürnberg am Wochenende eine Goldmedaille gewonnen. Die vier Tage auf der Messe "waren zwar anstrengend, aber es hat auch Spaß gemacht", sagte Teresa Pfitzinger, eine der Erfinderinnen, im Gespräch mit der BZ.

Neben der Zehntklässlerin aus Bad Krozingen gehörten Daria Hottmann (ebenfalls Klasse 10) und Jonas Lampp (Klasse 9) zu dem Team, das die Erfindung der Expertenjury auf der Messe präsentierte. "Wir haben die Windel präsentiert, weil die älteren Schüler ja gerade Abi machen", erzählte Pfitzinger. Entwickelt hat die Windel die gesamte ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ