Account/Login

Cannabis-Plantagen in Maisfeldern

So findet die Polizei Hanfpflanzen in Maisfeldern

  • Anna Schughart

  • Fr, 02. September 2011, 19:00 Uhr
    Kreis Emmendingen

     

Immer wieder entdeckt die Polizei illegale Cannabis-Plantagen in Südbaden – und oft sind sie gut versteckt. 2011 hat allein die Emmendinger Polizei 181 Hanfpflanzen in 27 Maisfeldern ausfindig gemacht. Dafür geht sie in die Luft.

Hanfpflänzchen im Maisfeld  | Foto: Polizei
Hanfpflänzchen im Maisfeld Foto: Polizei
In einem Maisfeld kann man sich gut verstecken. Die hohen Pflanzen versperren die Sicht nach rechts und links, und wer mitten im Feld zwischen den langen Reihen steht, der wird von Außen nicht gesehen. Genau das nutzen illegale Anbauer von Hanfpflanzen aus. Sie haben dabei aber die Rechnung ohne die Polizeihubschrauberstaffel des ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar