Bundesliga

So gehen die SC-Freiburg-Frauen in das Spiel gegen Potsdam

Eyüp Ertan

Von Eyüp Ertan

Fr, 29. Mai 2020 um 21:27 Uhr

SC Freiburg

BZ-Plus Die Fußballerinnen des SC Freiburg starten an diesem Samstag mit dem Spiel gegen Potsdam wieder in die Bundesliga. Das Team von Trainer Daniel Kraus will die eigene Leistung mit Punkten belohnen.

Zwei Wochen nach den Männern dürfen nun auch die Spielerinnen des SC Freiburg in den Ligabetrieb einstiegen. Im Vordergrund steht dabei das Ziel, dass das Team von Trainer Daniel Kraus bereits die Saison über verfolgt: die eigene Leistung mit Punkten belohnen. Die erste Chance dafür bekommen die SC-Spielerinnen an diesem Samstag, 13 Uhr, gegen Potsdam.

An Interviewpartnerinnen beim SC Freiburg zu kommen, ist in diesen Tagen schwierig. Der Verein bittet um Verständnis, dass die Spielerinnen und das Team sich voll auf das Sportliche fokussieren wollen. Umso bemerkenswerter, ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ