Natur auf der Spur (13)

So könnte die Zukunft des Naturparks aussehen

Petra Kistler

Von Petra Kistler

Sa, 15. Juli 2017 um 00:00 Uhr

Südwest

BZ-Plus Was zeichnet den Naturpark Südschwarzwald aus, der bis auf zwei kleine Orte ganz Südbaden abdeckt? Die Luft? Die Natur? Das Essen? Petra Kistler fragte Roland Schöttle, den Geschäftsführer.

BZ: Herr Schöttle, der Naturpark Südschwarzwald ist das älteste Großschutzgebiet im Schwarzwald, aber einer der jüngeren Naturparke im Land. Warum kam die Gründung 1999 so spät?
Schöttle: Die Region erkannte, dass die Strukturprobleme, in denen sie steckt, mit einer Kirchturmpolitik nicht gelöst werden können. Gemeinsam erhoffte man sich mehr Erfolg. So entstand zunächst das Modellfördergebiet Südschwarzwald. Als dies auslief, wurde ein Instrument für die Regionalentwicklung gesucht, das die Aufgaben dauerhaft übernehmen konnte. Die Idee des Naturparks war geboren.
Dossier: Alle Folgen der BZ-Serie "Natur auf der Spur" finden Sie hier.
BZ: Was waren dies für Probleme?
Schöttle: Das Höfesterben und die Offenhaltung der Landschaft. Die treibenden Kräfte für den Naturpark waren die Landkreise und Kommunen, der Bauernverband, der Schwarzwald Tourismus und der Schwarzwaldverein. Die ersten Projekte waren deshalb auch die einheitliche Beschilderung der Wanderwege und die Regionalvermarktung mit den Naturparkwirten und der Käseroute.
BZ: Die Gebietskulisse war damals viel kleiner.
Schöttle: Begonnen hat der Naturpark mit 330 000 Hektar. Die Meinungen waren geteilt, die Gemeinden fürchteten, wie bei der Biosphäre, Einschränkungen. Bürgermeister und Gemeinderäte mussten erst vom Mehrwert eines Naturparks überzeugt werden. Der Naturpark hat sich stetig erweitert und ist heute aus der Region nicht mehr wegzudenken.
BZ: Heute ist der Naturpark Südschwarzwald mit fast 400 000 Hektar der größte unter den 104 Naturparken in Deutschland. Er deckt fast ganz Südbaden ab. Wo ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung