Account/Login

Filmgeschäft

So machen Location Scouts Freiburg und den Schwarzwald zum Drehort für Filme und Serien

Sebastian Heilemann
  • Mo, 11. März 2024, 10:09 Uhr
    Schallstadt

     

BZ-Abo Netflix-Serie, Kinofilm oder Tatort: Immer wieder werden Freiburg und das Umland zur Kulisse für Film- und TV-Produktionen. Location Scouts helfen bei der Suche nach den Drehorten. Doch das ist nicht leicht.

Den Fernsehkrimi „Der Gesang der...am 2021 auf dem Friedhof in Hofsgrund.  | Foto: Sebastian Heilemann
Den Fernsehkrimi „Der Gesang der Raben“ drehte ein Produktionsteam 2021 auf dem Friedhof in Hofsgrund. Foto: Sebastian Heilemann
1/11
Wenn Dreharbeiten für einen Schwarzwald-Tatort anstehen, bekommt Maria Wiesler aus Münstertal in der Regel das Drehbuch zugeschickt – mit einer Liste von den Motiven, die sich der Regisseur für den Fernsehkrimi wünscht. Schwarzwaldhaus mit Geranien vor den Fenstern, verlassene Industriehalle oder Friedhof mit alter Kirche können darauf stehen. Dann macht sich Wiesler auf die Suche. Sie ist seit 20 Jahren im Filmgeschäft und arbeitet unter anderem als sogenannter Location Scout – und findet Drehorte für Kino und Fernsehen. "Man schöpft aus dem, was man aus seiner eigenen Heimat ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.