Immendingen

So managt der Feldberg-Ranger das Flüchtlings-Camp

Tanja Bury

Von Tanja Bury

Fr, 22. Januar 2016 um 14:37 Uhr

Titisee-Neustadt

Flüchtlinge statt Feldberg: Ranger Achim Laber ist zum Dienst in die Landeserstaufnahmestelle in Immendingen beordert worden. Dort ist der Beamte für die Organisation zuständig. Welche Erfahrungen macht er dort?

Am Anfang war der Schock. Vor drei Monaten wurde Achim Laber, der Feldbergranger aus Hinterzarten, zum Dienst in der Bedarfsorientierten Landeserstaufnahmestelle (BEA) in Immendingen abberufen – Kaserne statt Haus der Natur. Das Arbeitspensum ist hoch und zehrt an den Kräften. Inzwischen ist Achim Laber aber dankbar dafür, in Immendingen zu sein. Ein Besuch beim Feldbergranger am Donauufer.

Es ist kalt an diesem Morgen. Über die Felder entlang der Donau hat sich eine Decke aus Schnee gelegt, die Äste der kahlen Laubbäume tragen Kleider aus Eis. Immendingen, die Gemeinde an der Donauversickerung, kannte Achim Laber bislang nur aus Erzählungen. "Von Kumpels, die hier bei der Bundeswehr waren." Die Stuben von damals sind heute ein Zuhause auf Zeit. Seit September sind Flüchtlinge, darunter viele Familien, in zwei der Kasernengebäude untergebracht – in direkter Nachbarschaft zu den noch übriggebliebenen Soldaten.

Hab und Gut in Plastiktüten
Die Tage des Garnisonsstandorts sind gezählt, bald werden hier Autos ihre Runden drehen: Das Militärgelände wird zur ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ