Musikkultur

So versucht Spotify Musikvorlieben zu erkennen

Simon Langemann

Von Simon Langemann

Do, 06. Juni 2019 um 12:05 Uhr

Der gute Ton (fudder)

BZ-Plus Redaktionell kuratierte Playlists und personalisierte Musiktipps: Streamingdienste verändern die Art, wie wir Musik hören. Wir haben uns angeguckt, wie Playlisten beim Marktführer Spotify funktionieren.

Neue Musik entdeckte man früher über Mixtapes, gebrannte CDs oder USB-Sticks von Freunden. Heute übernehmen Streamingdienste diese Aufgabe – mit redaktionell kuratierten Playlists, aber auch mit personalisierten Musiktipps. Wir haben uns angeguckt, wie das beim Marktführer Spotify funktioniert.

Genre-Listen wie "Techno Bunker", "Pop Brandneu" oder die Deutschrap-Liste "Modus Mio" – aber auch Stimmungslisten wie "Motivation Mix", "Frühlingsgefühle" oder "Life Sucks": Rund 4500 kuratierte Playlists bietet Spotify mittlerweile an. Rund zehn Prozent davon verantwortet Maik Pallasch, Head of Shows & Editorial Germany mit seinem Team in Berlin. "Grundsätzlich steht am Anfang jeder Playlist die sogenannte Hypothese", sagt der 43-Jährige. "Das ist das Konzept, bei dem wir uns überlegen, für welchen Zweck die Playlist eigentlich sein soll – also für welche Stimmung, für welche Aktivität, für welches Genre oder Subgenre. Und vor allen Dingen für welche Zielgruppe."

Redakteure erstellen datengetriebene Playlisten
...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung