Account/Login

Langlauf-Klassiker

So viele Sieger wie noch nie beim Rucksacklauf 2018

  • Annemarie Zwick (Text) und Wolfgang Scheu (Fotos)

  • So, 11. Februar 2018, 20:09 Uhr
    Skilanglauf

BZ-Plus So viele Sieger gab’s noch nie beim Rucksacklauf: Bei den Männern konnten am Samstag gleich drei Langläufer über Platz eins jubeln. Björn Ahlgrimm vom SC Münstertal wurde bester Skater.

Reine Stilfrage: Björn Ahlgrimm vom SC... wurde Achter in der Klassikerwertung.  | Foto: Wolfgang Scheu
Reine Stilfrage: Björn Ahlgrimm vom SC Münstertal (rechts) lief in der freien Technik in 2:28,50 Stunden Tagesbestzeit über die 50 Kilometer, Sebastian Ringwald (links) wurde Achter in der Klassikerwertung. Foto: Wolfgang Scheu
1/5
Manuel Becker (SC Vöhrenbach) und Daniel Debertin (Karlsruhe) teilten sich mit ihrem gemeinsamen Zieleinlauf in Belchen-Multen nach 2:41:38,8 Stunden den Sieg über offiziell 50 Kilometer in der klassischen Technik und der Münstertäler Björn Ahlgrimm geht als erster Skating-Sieger in die Annalen des Traditionslaufs um den Wäldercup ein. Bei den Frauen gewannen Linda Becker und in der freien Technik Sabine Graf.
Fotos: Rucksacklauf 2018 – Langlauf-Abenteuer im Schwarzwald ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar