Sonderpreis für virtuellen Chor

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Do, 15. Oktober 2020

Rock & Pop

Opus Klassik zeichnet Projekt mit Freiburger Beteiligung aus.

Der von der Freiburgerin Nina Ruckhaber mitinitiierte virtuelle Chor "Zusammen singen wir stärker" erhält den Publikumspreis des Opus Klassik. Die Verleihung des Branchenpreises der Musikindustrie für besondere Leistungen in der Klassik wird am Sonntag, 18. Oktober, 22.15 Uhr im ZDF übertragen. Das Projekt hat die Deutsche Chorjugend mit dem Sächsischen und dem Deutschen Chorverband im Mai 2020 ins Leben gerufen. Über 1000 Sänger und Sängerinnen reichten Videos ein, die sie dabei zeigen, wie sie das von Oliver Geis, Mitglied der A-cappella-Band Maybebop, geschriebene Lied "Zusammen singen wir stärker" intonierten. Der daraus zusammengeschnittene Clip wird nun als "Herausragende Kreativleistung während der Coronakrise" ausgezeichnet. Nina Ruckhaber, Chorjugend-Vorstandsmitglied, ist in der von Thomas Gottschalk moderierten ZDF-Sendung in einem Einspieler zu sehen.