"Sonne statt Kohle" – Greenpeace protestiert in Berlin

dpa

Von dpa

Mi, 27. Juni 2018

Deutschland

UM DEN STERN an der Siegessäule haben Aktivisten der Umweltschutzorganisation am Dienstag Farbe aufgetragen. Damit protestieren sie gegen die erste Sitzung der neuen Kohlekommission der Bundesregierung. Das Gremium soll bis Jahresende ein Datum für den Ausstieg aus der Stromgewinnung aus Kohle vorschlagen. Die ökologisch abbaubare und abwaschbare Farbe wurde von Autos und Bussen unfreiwillig verteilt. Die Polizei ermittelt.