Familie und Wirtschaft

Sozialsysteme - der Kitt der Gesellschaft

Mandy Kunstmann

Von Mandy Kunstmann

Fr, 11. Januar 2013

Wirtschaft

BZ-SERIE FAMILIE UND WIRTSCHAFT (6):Neue Familienmodelle können die Sozialsysteme stützen.

BERLIN. Die traditionelle Familie ist auf dem Rückzug. Vielfältige Lebensformen rücken an ihre Stelle. Viele Paare wollen Kinder, der Alltag in Deutschland ist aber nicht kinderfreundlich. Familie und Beruf zu vereinbaren ist mühsam. Deswegen werden weniger Kinder geboren. An dieser Stelle sind die Arbeitgeber gefragt. Die Wirtschaft ist auf qualifizierte Mitarbeiter angewiesen, wenn der Arbeitskräftebedarf gedeckt werden soll und die Sozialsysteme finanzierbar bleiben sollen. Die BZ schließt eine sechsteilige Serie ab.

Immer weniger Paare gehen den Bund des Lebens ein. Immer seltener bekommen Familien Nachwuchs. Haben wir den Sinn für Familie verloren? Nein, sagen Wissenschaftler. Wir haben nur begonnen, sie neu zu definieren.
"Ich habe zwei Mamas und zwei Papas, eine Menge Brüder und Schwestern, aber keiner von ihnen ist es eigentlich wirklich. Sie sind alle Halb-Irgendwas und Stief-Irgendwas und ein bisschen dies und ein bisschen das. Und ich liebe sie. (...) Jeder, den man zur Familie zählt, ist Familie. ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung