Spannend und eingängig zugleich

Juliana Eiland-Jung

Von Juliana Eiland-Jung

Di, 10. April 2012

Lahr

"Spiegel des Schmerzes" – Karfreitagsmusik in der Stiftskirche.

LAHR. Die dunklen und die hellen Seiten des Lebens, die guten und die schlechten Tage, das symbolisieren im Christentum auch Karfreitag und Ostern. Bei aller Grausamkeit des Kreuzigungstages Jesu Christi klingt deshalb immer auch die Glaubensgewissheit der Auferstehung mit. In diesem Spannungsfeld konzertierten am Karfreitagnachmittag die Sopranistin Dorothea Rieger und der Organist Dieter Benson in der Stiftskirche mit einem Programm, das sie mit "Spiegel des Schmerzes" überschrieben hatten.

Es ist der Titel einer Komposition von Henrik Andriessen (1892-1981), der fünf Sonette von Henri Ghéon zugrunde liegen. In ihnen schildern Dichter und Musiker, wie sich das Leid Jesu im Leiden Mariens widerspiegelt, die sich zum Schluss als Mutter aller Gläubigen, vor allem als Trösterin der Trauernden anbietet.
...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung