Sparda stiftet 10 000 Euro

Jochen Fillisch

Von Jochen Fillisch

Mi, 18. Mai 2011

Weil am Rhein

Bürgerstiftung profitiert vom Umbau der Sparda-Bank / Verbessertes Servicekonzept.

WEIL AM RHEIN. Genau ein halbes Jahr dauerte der Umbau der Sparda-Bank-Filiale in der Leopoldstraße 1, seit Anfang letzter Woche profitieren die Kunden von verbesserten Serviceleistungen in großzügigen, lichtdurchfluteten Räumen. Auch die Bürgerstiftung profitiert: Sie erhielt zum Abschluss der Umbauarbeiten eine Zustiftung in Höhe von 10 000 Euro von der Bank.

"Wir wollen den Bürgern vor Ort etwas zurückgeben und gleichzeitig etwas Gutes tun", betonte Filialleiter Andreas Mingo gestern bei der Scheckübergabe an den Stiftungsratsvorsitzenden OB Wolfgang Dietz und an Ottmar Schmidt, den Koordinator der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung