SPD holt Ortsvertreter an einen Tisch

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 08. November 2019

Zell im Wiesental

In Zell wünschen Ortsvorsteher und Ortschaftsräte gemeinsame Konzepte für die Außenorte / Themen: Straßen, Radweg, Feuerwehr.

ZELL (BZ). Auf Einladung der SPD-Fraktion trafen sich Ortsvorsteher und Ortschaftsräte, um die Situation auf den Dörfern rund um Zell zu besprechen. Dabei wurde der Wunsch nach einer planvollen Sanierung maroder Straßen in den Dörfern deutlich.

Der SPD-Fraktionssprecher im Zeller Gemeinderat, Thomas Kaiser, verdeutlichte, dass es nicht darum gehe, Versprechungen zu machen, die angesichts knapper werdender Finanzen nicht umgesetzt werden können. Vielmehr gehe es um einen Gedankenaustausch und darum, wie man die Außenorte mit "gemeinsamen Konzepten" nach vorne bringen könne. Einig waren sich die Ortsvorsteher und Ortschaftsräte laut SPD-Mitteilung beim Thema Ortsbudget. Der Betrag soll auf 3000 Euro pro Jahr festgesetzt werden, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ