Bauarbeiten

Sperrung der B3 zwischen Hügelheim und Seefelden sorgt für Verkehrschaos

Sophia Hesser, Susanne Ehmann & Alexander Huber

Von Sophia Hesser, Susanne Ehmann & Alexander Huber

Mi, 03. Juni 2020 um 18:01 Uhr

Buggingen

BZ-Plus Ärger, illegale Umfahrung und Unfälle: Seit drei Wochen ist die B3 im Markgräflerland gesperrt. Das sorgt für einige Verkehrsprobleme in der Region.

Die B3 zwischen Hügelheim und Seefelden ist seit knapp drei Wochen gesperrt – denn an der Bugginger Kreuzung Breitenweg/Bundesstraße soll ein Kreisverkehr entstehen. Außerdem wird der Fahrbahnbelag erneuert. Die Sperrung sorgt für Unmut bei den Verkehrsteilnehmern, Autos auf Feld- und Radwegen und zuletzt sogar für Unfälle.
Ein Autofahrer fuhr am vergangenen Wochenende einer Fußgängerin über den Fuß – zuvor hatte es laut Polizeibericht einen Streit zwischen den ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung