Spielen verbindet die Baar

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 12. Juni 2012

Hüfingen

15 000 Besucher vergnügen sich in Hüfingen und Bräunlingen auf der längsten Spielstraße Baden-Württembergs.

HÜFINGEN/BRÄUNLINGEN (wbu/gle). Kinderlachen statt ratternder Lastwagen, Kinderwagen und Tretroller, wo sonst Autokolonnen rollen. Sehr ungewöhnlich ging es am Sonntag zwischen Hüfingen und Bräunlingen zu. Tausende aus dem Baargebiet und weit darüber hinaus kamen auf die längste Spaßmeile des Jahres. Die Spielstraße zu den Heimattagen zog unzählige Menschen, Omas und Opas, Mütter und Väter mit ihren Enkeln und Kindern an. Nach Schätzungen der Organisatoren waren es an die 15 000 Besucher.

Die Städte Donaueschingen, Hüfingen und Bräunlingen hatten vieles zu bieten. Unmöglich für die Besucher, alles zu erleben. In Bräunlingen erwartete die jüngsten Gäste ein abwechslungsreicher Parcours mit Spielangeboten – von Playmobil über Märklinzüge, vom Segway fahren bis zur Bastelaktion beim Kids-Club.

In Hüfingen tat sich eine wahre Festmeile auf. Allein Mariahof zeigte sich im idyllischen Park des Fürstlich Fürstenbergischen Altenpflegeheimes auf mehreren hundert Quadratmetern als Insel der Genüsse. Der TuS Hüfingen ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ