Hochfirstschanze

Spitzensport vor leeren Rängen: Ohne Zuschauer keine Stimmung beim Neustädter Weltcup

Peter Stellmach

Von Peter Stellmach

So, 10. Januar 2021 um 18:28 Uhr

Titisee-Neustadt

BZ-Plus Skisprung-Weltcup ohne Zuschauer: Ideale Bedingungen, spannender Sport und bisher nicht gekannte Erfahrungen der Helfer.

Zuschauer johlen und klatschen, begeisterte Stimmung begleitet die Sprünge, die am ersten Tag des Weltcups nahe an den Schanzenrekord von 148 Metern heranreichen. Schade nur, dass die Stochs und Kubackis, Graneruds und Eisenbichlers nicht von ihren Fans gefeiert werden. Der Jubel kommt aus der Konserve, die aufgrund der Corona-Bestimmungen publikumsfrei ausgetragenen Wettkämpfe, hochklassig und spannend, sollen nicht allzu trist daherkommen. Digitale Tontechnik hilft.
Ideale Bedingungen
Wie oft in den vergangenen zwei Jahrzehnten, seit der Skisprung-Weltcup auf der Hochfirstschanze zu Gast ist, haben die Athleten so gute Bedingungen vorgefunden wie bei der elften Auflage an diesem Wochenende? Die Schanze ist das Neustädter Markenzeichen, der Winter hat das Skistadion eingeweißelt, Frost draufgelegt und blauen Himmel drübergespannt – ideal wie selten.
Skiclubchef ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung