Benefizaktion

Spitzensportlerin Stefanie Doll läuft einen Marathon für die kranke Emilia

Annemarie Zwick

Von Annemarie Zwick

So, 05. September 2021 um 16:03 Uhr

Breitnau

BZ-Plus Es ist ein besonderer Lauf, zu dem Stefanie Doll bald aufbricht: Die beste Schwarzwälder Läuferin absolviert einen "Marathon plus x", um Spenden zu sammeln für eine krebskrankes Mädchen.

Emilias Eltern, Celina und Manuel Zimmerer aus Eichstetten, "haben mit mir die Ausbildung gemacht", erzählt die Physiotherapeutin an der Freiburger Uniklinik. "Seither sind wir befreundet. Ich war auch bei Emilias Taufe dabei." Als Stefanie Doll von der schweren Erkrankung des lebensfrohen Mädchens erfuhr, war sie sehr betroffen. Und jetzt möchte sie ihren Teil dazu betragen, Emilia eine ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung