Sport-Club fördert soziale Projekte

Daniela Frahm

Von Daniela Frahm

Sa, 18. Juli 2015

Freiburg

Das Fair-ways-Projekt vergibt 60 000 Euro an 26 Initiativen – Publikumspreis wird am Sonntag im Stadion verliehen.

Nach der Rückkehr aus dem Trainingslager in Schruns gab es für Nicolas Höfler nur eine kurze Verschnaufpause. Während seine Kollegen die Beine für zwei Tage hochlegen durften, hatte der SC-Profi schon wieder einen Termin. Dabei ging es allerdings nicht um sportliche Höchstleistungen, sondern ums Händeschütteln. Der 25-jährige Mittelfeldspieler des SC Freiburg übergab die Förderpreise für das Fair-ways-Projekt, das der Verein zusammen mit seinem Vermarktungspartner Infront und mehreren Sponsoren vor vier Jahren gestartet hat.

Höfler hatte reichlich Arbeit, denn in diesem Jahr werden 26 gemeinnützige Projekte und Initiativen aus Freiburg und Südbaden gefördert. Im vergangenen Jahr waren es noch 14. "Fair ways ist mittlerweile einer der wichtigsten Sozialpreise in Südbaden", sagte SC-Marketingleiter Hanno Franke stolz. Er verwies zum einen auf die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ