SPORTVORSCHAU

Georg Gulde

Von Georg Gulde

Sa, 04. Januar 2020

USC Eisvögel

BASKETBALL

USC-Frauen in Keltern

Zum dritten Mal in dieser Saison spielen die Erstliga-Basketballerinnen des USC Freiburg binnen einer Woche gegen den gleichen Gegner. Am Sonntag (17.30 Uhr) treten sie im Viertelfinale des nationalen Pokalwettbewerbs im Schulzentrum Dietlingen beim deutschen Ex-Meister Keltern an. Der Titelträger der Saison 2017/18 ist auch aktuell als Tabellenführer die beste Mannschaft der ersten Liga. Bereits sechs Tage später, also am Samstag, 11. Januar (19.30 Uhr), gastiert der baden-württembergische Konkurrent aus Keltern zum Punktspiel in der Freiburger Unihalle. Zweimal hatte es für die Eisvögel die Konstellation mit dem gleichen Gegner binnen einer Woche schon gegeben in dieser Saison – gegen Herne und Heidelberg: Und beide Male gewann der USC das erste Match, verlor aber die zweite Partie. "Gegen Keltern sind wir in beiden Duellen der Außenseiter", weiß Eisvögel-Trainerin Hanna Ballhaus. Sie ist indes froh, dass die vier ausländischen Spielerinnen ihres Teams – wie zuvor verabredet – an Silvester aus den USA zurückgekommen sind, denn am Neujahrstag stand bereits das erste Training an.