DEL 2

NHL-Mann Marc Mancari bleibt bis Saisonende beim EHC

Benjamin Resetz

Von Benjamin Resetz

Fr, 01. Dezember 2017

Eishockey

Marc Mancari verlängert Vertrag beim EHC Freiburg bis zum Sommer / Jannik Woidtke verlässt die Wölfe nach rund sechs Monaten.

EISHOCKEY. Es hatte sich bereits abgezeichnet, dennoch ist es eine Meldung, die unter Fans des EHC Freiburg für Entzücken sorgt: Marc Mancari, der NHL-erfahrene Neuzugang der Zweitliga-Puckjäger aus dem Breisgau, hat seinen zunächst befristeten Vertrag verlängert und bleibt bis zum Saisonende bei den Wölfen. Überraschender kam da die zweite Nachricht des Vereins, denn der EHC trennt sich mit sofortiger Wirkung von Verteidiger Jannik Woidtke. Die Vertragsauflösung ist bei genauerer Betrachtung jedoch durchaus nachvollziehbar.

Fünf Tore und vier Vorlagen: So lautet die bisherige Scorer-Ausbeute des Freiburger Neuzugangs Marc Mancari seit dessen Ankunft in Freiburg. Der 32-jährige Kanadier konnte in seinen bis dato acht Einsätzen im EHC-Dress voll überzeugen. Nicht nur sein starker Schuss, seine Spielübersicht oder seine körperliche Robustheit machen den 1,93 Meter großen und 103 Kilogramm schweren Hünen zu einem wichtigen neuen Puzzleteil im Teammosaik der Wölfe. Seit seinem ersten Punktspiel für die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ