Zum Auftakt eine Niederlage

Oliver Rabuser

Von Oliver Rabuser

Sa, 13. September 2008

Eishockey

Freiburgs Eishockey-Wölfe verlieren in München mit 4:5 / Ein Moment der Schlafmützigkeit

MÜNCHEN. Für Freiburgs Eishockey-Wölfe hat das Unternehmen zweite Bundesliga mit einer Niederlage begonnen. Beim EHC München unterlag die Mannschaft von Peter Salmik vor 1331 Zuschauern knapp mit 4:5 (0:1, 2:1, 2:3).

Angefangen hat die neue Saison für die Wölfe höchst unangenehm. Mit Stas, Mollig und Vozar mussten binnen weniger Sekunden gleich drei Akteure auf die Strafbank. München brauchte einigen Anlauf, um sich ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ