Fußball

Die Frauen-Bundesliga startet am 29. Mai wieder

Frank Hellmann

Von Frank Hellmann

Do, 21. Mai 2020 um 19:45 Uhr

Frauenfussball

BZ-Plus Die Vereine der Frauen-Bundesliga haben sich für eine Fortsetzung der Saison ausgesprochen. Sie soll am 29. Mai wieder beginnen – vor allen anderen europäischen Profiligen. Die Liga will Gesicht zeigen.

Die Anmerkung kam mit einem Augenzwinkern. "Frauen gehen konstruktiver an die Problemstellen", stellte Friedrich Curtius bereits am Dienstag in einer Videoschalte fest, als der Generalsekretär des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) darauf zu sprechen kann, dass in der Frauen-Bundesliga weitgehend Einigkeit herrscht, die Saison fortzusetzen, während das Meinungsbild in der dritten Liga der Männer weiterhin ziemlich zerrüttet ist. Am Tag darauf sprachen sich die zwölf Vereine der Frauen-Bundesliga "in großer Geschlossenheit", wie der DFB mitteilte, für die Saisonfortsetzung aus.
Kommentar: Skelettierter Bundesliga-Fußball nach der Corona-Pause
Läuft alles wie geplant, setzt der enteilte Spitzenreiter VfL Wolfsburg am Freitag, 29. Mai (14 Uhr), den 17. Spieltag fort, am selben Abend soll die Partie 1. FFC Frankfurt gegen den SC ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ