Unterm Strich

Russische Fußballfans wollen ihre Nationalmannschaft auflösen

Elke Windisch

Von Elke Windisch

Di, 12. Juli 2016

Kommentare

Mit den richtigen Themen erreicht man die Massen und zwingt sogar den Kremlchef zum Handeln. Wie das geht, machen russische Fußballfans Regimekritikern gerade vor.

Nur noch 179 000 Unterschriften fehlen bis zur magischen Million, die eine Petition braucht, um auf Wladimir Putins Schreibtisch zu landen. Die Forderung ist weltweit bisher ohnegleichen: Auflösung der russischen Fußballnationalmannschaft – nicht etwa ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

NUR BIS ENDE MAI: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Jetzt 50% sparen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ