Die Leserin des Spiels

Toni Nachbar

Von Toni Nachbar

So, 01. September 2019

Handball 2. Bundesliga

Der Sonntag Nadine Czok ist die zentrale Leistungsträgern des Zweitliga-Aufsteigers HSG Freiburg.

In Melsungen gegen die SG 09 Kirchhof beginnt für die Handballerinnen der HSG Freiburg am kommenden Samstag das Abenteuer 2. Bundesliga. Die Red Sparrows wollen den Klassenerhalt schaffen und setzen dabei nicht zuletzt auf die Klasse ihrer Vorzeigespielerin: die erst 21-jährige Nadine Czok.

Vor fünf Jahren stellte sich eines Tages im Training der HSG Freiburg eine 16-Jährige vor, die in Brombach das Handballspielen gelernt hattte und damals als Juniorin in Lahr spielte. Nach nur wenigen Minuten und Übungen sagte HSG-Trainer Ralf Wiggenhauser zu seinem damaligen Assistenten: "Es wäre schön, wenn die länger bei uns bliebe." Das große Talent der Nadine Czok, die in der HSG-Familie liebevoll "Czoki" gerufen wird, sei sofort unübersehbar gewesen, erinnert sich Wiggenhauser.

Fünf Spielzeiten hat er ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ