Ringen

Beim RSV Schuttertal passen viele kleine Faktoren zusammen

Uwe Schwerer

Von Uwe Schwerer

Fr, 15. November 2019 um 10:00 Uhr

Ringen

BZ-Plus Schuttertäler Ringer sahen sich eigentlich im Abstiegskampf und grüßen nun von einem Spitzenplatz im südbadischen Oberhaus. Wie war das möglich?

SCHUTTERTAL. Fast prophetische Fähigkeiten hat Coach Mario Lauer bewiesen, als er vor dem Beginn der Ringersaison zu einem häufig gehörten Vergleich griff: "Wir sind der SC Freiburg der Oberliga." Das war wohl auch ein Stück weit augenzwinkernd gemeint, soll aber auch heißen: Die anderen haben die besseren Voraussetzungen, wir aber setzen unsere beschränkten Mittel mit Engagement und Fachkenntnis ein, und gehen unseren Weg. Nun findet sich der RSV Schuttertal in der Ringer-Oberliga auf einer Position wieder, die ihm kaum jemand vorher zugeschrieben hätte, ähnlich wie der SC Freiburg in der Fußball-Bundesliga. Rang drei ist für den RSV ohne Zweifel eine faustdicke Überraschung.

Neue Möglichkeiten im Kader
"Wenn es ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ