An Pfingsten

Das Lahrer Hockeyturnier soll qualitativ aufgewertet werden

Uwe Schwerer und Bettina Schaller

Von Uwe Schwerer & Bettina Schaller

Fr, 07. Juni 2019 um 15:31 Uhr

Lahr

Das Lahrer Hockeyturnier an Pfingsten wurde auf drei Tage erweitert und soll neben dem Spaß künftig etwas mehr das sportliche Niveau betonen.

Es gilt, dieser Tage zwei Zahlen zu würdigen: Seit 100 Jahren wird in Lahr Hockey gespielt. Zum 70. Mal wird an Pfingsten das Hockeyturnier, die in vielerlei Hinsicht zentrale Veranstaltung im Leben des HC Lahr, ausgetragen.

Das Pfingsthockeyturnier, vom Lahrer Wurstfabrikanten Henry Eichmann 1949 bei einer feuchtfröhlichen Nikolausfeier initiiert, prägte viele Spieler des HCL. Zum Beispiel Christian Stengler, früherer deutscher Nationalspieler und ehemaliger Trainer der Schweizer Nationalmannschaft. Er ist sportliches Aushängeschild und hauptamtlicher Trainer der HCL-Jugend. Er begann 1975 mit dem Hockey, zu den großen Zeiten des Lahrer Pfingstturniers. Er erinnert sich: "Olympiateilnehmer, Nationalspieler und ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ