Der USC Freiburg klettert weiter

Jakob Schönhagen

Von Jakob Schönhagen

Mi, 13. Dezember 2017

Volleyball

Regionalliga-Volleyballer springen mit viertem Sieg in Serie auf Platz vier / Umkircher Frauen fallen auf den zweiten Rang zurück.

VOLLEYBALL (jaks). Durchwachsenes Resümee bei den Volleyball-Regionalligisten der Region. Durch den vierten Sieg in Folge ist der USC Freiburg auf den vierten Platz vorgerückt. Trotz des achten Sieges in Serie fällt Umkirch auf Platz zwei. Die Bundesliga-Reserve von 1844 ist in Heidelberg chancenlos.

Regionalliga Süd Frauen: TTV Dettingen/Teck – VfR Umkirch 2:3 (19:25, 35:27, 25:20, 25:21, 12:15). Ein wenig geknickt war Jörg Stumböck schon, trotz des mittlerweile achten Erfolgs in Serie. "Es gab nichts geschenkt", stöhnte der VfR-Trainer nach dem Marathon-Spiel beim Tabellensiebten. "Wir haben das komplette Match über nicht wie gewohnt zu ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ