Hamilton gratuliert Rosberg: "Guter Job, Mann"

sid

Von sid

Mo, 28. November 2016

Motorsport

Auch wenn er am Ende absichtlich langsam fährt – der alte Weltmeister kann den neuen in Abu Dhabi nicht aufhalten.

Nico Rosberg ist der dritte deutsche Formel-1-Weltmeister nach Michael Schumacher und Sebastian Vettel. Der Mercedes-Pilot fuhr am Sonntag beim Saisonfinale in Abu Dhabi auf den zweiten Platz hinter seinem Mercedes-Teamkollegen und letzten Titelrivalen Lewis Hamilton (England) und gewann mit fünf Punkten Vorsprung die ersehnte Meisterschaft.

"Wir haben es geschafft! Wir haben es geschafft!", brüllte ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ