Nachspiel

Pokal-Aus des EHC Herrischried

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 23. November 2016

Eishockey

EISHOCKEY

Herrischrieder Pokal-Aus
SC Reinach – EHC Herrischried 5:2 (1:1, 1:1, 3:0)

(BZ). In der zweiten Pokal-Runde kam das Aus für den EHC Herrischried. Die Hotzenwälder, die in der Schweiz in der fünften Liga spielen, verloren im KBEHV-Cup beim Ligakonkurrenten und letztjährigen Pokalfinalisten SC Reinach mit 2:5. Nachdem Ricky Schneider ein Bully vor dem gegnerischen Tor gewonnen und Spielertrainer Adrian Strahm bedient hatte, sorgte dieser von der blauen Linie aus für das 1:0. "Nachdem die Reinacher sichtlich geschockt waren, verpassten die White Stags in dieser Druckphase den Vorsprung auszubauen", teilten die Herrischrieder auf ihrer Homepage mit. Im zweiten Drittel ging es ausgeglichen weiter, Lukas Vlk ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ