"Schwimmer essen zwangsläufig viel"

Uwe Rogowski

Von Uwe Rogowski

Fr, 20. Juli 2018

Schwimmsport

WARMLAUFENmit Schwimmer Ammon Pannach vom TSV RW Lörrach / 19-Jähriger bei DM in Berlin.

SCHWIMMEN (uwo). Hinter diesen Schultern könnten sich zwei schlanke Erwachsene verstecken. Schwimmer Ammon Pannach (19) vom TSV RW Lörrach trainiert hart, isst viel und hat Erfolg. Am Wochenende startet er in Berlin bei der deutschen Meisterschaft. Zuvor stand der Deutsche Jahrgangsmeister (2016) über 50 Schmetterling für den BZ-Fragebogen Rede und Antwort – auch zu Nichtsportlichem.

» Als Kind wollte ich werden: Komiker. Es ist nicht so, dass mich jemand inspiriert hat, ich habe meine Familie einfach immer zum Lachen gebracht.
Der beste Schwimmer aller Zeiten? Den gibt’s nicht. Da werden noch bessere kommen. Wenn ich einen nennen müsste, dann László Cseh aus Ungarn. Er kann sehr viel, ist nicht nur in einer Disziplin ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ