Sport

Wie sieht richtiger Umgang mit intersexuellen Athletinnen aus?

Georg Gulde

Von Georg Gulde

Mo, 10. Juni 2019 um 11:03 Uhr

Leichtathletik

BZ-Plus Der Sport tut sich schwer im Umgang mit intersexuellen Athleten – die Leichtathletin Caster Semenya aus Südafrika ist das prominenteste Beispiel einer Problematik, die den Sport verändern könnte.

Seit zehn Jahren steht Caster Semenya im Mittelpunkt. Die Südafrikanerin ist zweimalige Olympiasiegerin über 800 Meter. Aber sie steht auch im Zentrum einer Diskussion, die den Sport verändern könnte und in der es um nichts anderes geht als um die Frage: Wann ist eine Frau eine Frau? Semenyas Geschichte könnte eine unendliche werden. Das Thema fordert den Sport – und überfordert ihn. Denn es berührt auch medizinische, gesellschaftliche, ethische Fragen. Eine Bestandsaufnahme im Frage-Antwort-Format.
Wann und wie begann die Diskussion um Caster Semenya?
Gleichen sich Semenya und die Weltrekordlerin vom Laufstil?
Was folgte nach dem WM-Erfolg 2009 in Berlin?
Welche Auswirkungen hatte der Geschlechtstest?
Wie reagierte der Leichtathletik-Weltverband?
Ist ein Ende des Hin und Her in Sicht?
Warum erlaubt IAAF Semenya den Start nicht ohne Auflagen?
Weil sie Chancengleichheit und die Integrität der Frauen-Leichtathletik erhalten will. Dafür nimmt sie eine gewisse ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung