TTC Wehr erfüllt Soll mit einem Sieg

Peter Gerigk

Von Peter Gerigk

Mo, 16. September 2002

Sonstige Sportarten

TISCHTENNIS-REGIONALLIGA: 9:4-Heimsieg daheim gegen DJK Offenburg II / Beim 1:9 in Frickenhausen punktet Juzbasic.

TISCHTENNIS. Der Anfang ist gemacht. Der TTC Wehr ist wie erhofft in die neue Saison in der Tischtennis-Regionalliga Süd gestartet: mit einem 9:4-Heimsieg gegen die DJK Offenburg II. Bereits am Samstag war der Meister jedoch beim TTC Frickenhausen II chancenlos. Beim Titelaspiranten gewann nur Neven Juzbasic ein Einzel.

Der erste doppelte Punktgewinn war für die Wehrer Mannschaft "extrem wichtig", betonte Gerd Schönle. "Jetzt bin ich erleichtert." Denn die Rechnung des Wehrer Mannschaftsführers lautet folgendermaßen: Es gebe in der 14er-Staffel "drei Mannschaften, gegen die wir gewinnen müssen, und drei, gegen die wir gewinnen können." Da er die Offenburger ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ