Volleyball

VC Printus Offenburg bleibt auch im letzten Saisonspiel unbesiegt

Wolfram Köhli

Von Wolfram Köhli

So, 14. April 2019 um 10:29 Uhr

Volleyball

BZ-Plus Die letzte Entscheidung in der Zweiten Bundesliga der Volleyballerinnen ist gefallen: Die Offenburgerinnen bleiben in der Saison 2018/19 unbesiegt. Daran konnte selbst der Vizemeister nichts ändern.

Der letzte Vorhang ist gefallen und damit die letzte Entscheidung der Zweiten Bundesliga im Volleyball der Frauen: Der vorzeitig feststehende Meister VC Printus Offenburg bleibt in der Saison 2018/19 unbesiegt. Daran konnte auch der einzig ernsthafte Konkurrent nichts ändern. Am Samstag wurde vor knapp 1100 Zuschauer der Nachwuchs des Bundesligisten Rote Raben Vilsbiburg mit 3:1 besiegt.

Bereits die ersten Ballwechsel verrieten, hier geht es sportlich zwar um nicht mehr viel. Beiden Kontrahenten waren aber bis in die Haarspitzen motiviert. Meister und Vizemeister kreuzten hier die Klingen. Das Niveau des Spieles hielt das, was es vom Papier her versprochen hatte: ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ